Wir leben in einer Zeit, in der sich immer mehr Bereiche unseres Lebens in das Internet verlagern. Es ist abzusehen, dass sich diese Entwicklung in Zukunft noch beschleunigt. Daher wird es für Selbstständige immer wichtiger, online präsent zu sein. Doch auch heute gibt es immer noch Unternehmer, die diese Tendenz total vernachlässigen. Der folgende Artikel zeigt dir, welche Möglichkeiten für dein Unternehmen bestehen und welche Vorteile es dir bringt.

Mehr Aufträge durch Google-Anzeigen

Google hat mit dem Programm Adwords für Unternehmen die Möglichkeit geschaffen, Anzeigen in ihrer Suchmaschine zu schalten. Dies stellt für Selbstständige eine große Chance dar. Doch was ist der Vorteil daran? Durch Nutzung von Adwords steigt die unternehmereigene Website für die Kampagnendauer im Google-Ranking und wird ganz oben angezeigt. Schon mit ein paar Klicks kann eine Anzeige erstellt werden. Bei klassischen Werbeanzeigen weiß man als Werbetreibender nie, wie viele Leute die Werbung bewusst angeschaut haben. Dies ist bei Google anders. Hier entstehen nur dann Kosten, wenn tatsächlich jemand deine Website besucht. Dies wird auch als Pay-Per-Click-Marketing (PPC Marketing bezeichnet).Egal ob du Handwerker oder Berater bist, durch Google Adwords hast du die Möglichkeit, dein Angebot einer breiteren Masse zugänglich zu machen und ohne langes Warten neue Aufträge zu generieren.

Baue dir ein Team aus Freelancern und virtuellen Assistenten auf

Welcher Unternehmer kennt das nicht? Immer wieder müssen Aufgaben erledigt werden, die vom eigentlichen Kerngeschäft ablenken oder wertvolle Freizeit rauben. Abhilfe kann hier ein virtueller Assistent schaffen. Hierbei handelt es sich um eine selbstständige Person, die administrative und technische Unterstützung leistet. Die Zusammenarbeit erfolgt virtuell, das heißt der virtuelle Assistent tritt mit seinen Kunden hauptsächlich über das Internet in Kontakt. Die Aufgaben, die vom virtuellen Assistenten übernommen werden können, reichen von Terminkoordination bis hin zu Büroarbeiten, wie z. B. Telefonservice oder Verwalten von Dokumenten.

Auch ein Team aus Freelancern kann sich als äußerst nützlich erweisen. Die temporäre Anstellung eines freien Mitarbeiters kann dir vor allem bei einer hohen Auftragslage helfen, das gewünschte Produkt bzw. die gewünschte Dienstleistung fristgerecht zu liefern. So kannst du dir nicht nur ein Team aufbauen, welches genauso denkt wie du, sondern dir gleichzeitig auch viel Stress ersparen.

Spare Zeit und Geld durch Verwendung von Buchhaltungssoftware

Für viele Selbstständige stellt die Buchhaltung ein hoher Aufwand dar. Der Einsatz einer Buchhaltungssoftware kann dir und deinem Unternehmen helfen, viel Zeit einzusparen. So können Rechnungen nicht nur mit wenig Klicks erstellt und per Mail versendet werden, alles wird zudem in einer Cloud (Online) strukturiert gespeichert. Dadurch hast du ständig Zugriff auf alle Daten. Die Buchhaltungssoftware sorgt für eine schnelle Erledigung deiner Routinearbeiten in der Buchführung. Diese Softwareprogramme können branchenübergreifend eingesetzt werden und erfüllen alle Anforderungen des betrieblichen Rechenwesens.

In der heutigen Zeit gehört zum Rechnungswesen allerdings noch mehr, als nur die reine Buchhaltung. Es ist ein Informationssystem, welches Zahlen, Daten und Fakten liefert, auf deren Grundlage später Entscheidungen getroffen werden. Eine Buchhaltungssoftware kann dir durch flexible Analysen helfen, aktuelle Entwicklungen in deinem Betrieb besser einzuschätzen.

Nutzt die Bewertungsfunktion von Google

Google-Bewertungen sind in die Suchergebnisse integriert und werden in Form von 1-5 Sternen angezeigt. So ist es für Kunden möglich, sich vor Inanspruchnahme einer Dienstleistung oder Kauf eines Produktes über die zur Verfügung stehenden Alternativen zu informieren. Dabei werden Unternehmen mit höheren Bewertungen auf einer besseren Position im Suchergebnis angezeigt. Dies führt zu mehr Klick und als Folge davon zu mehr Kunden. Durch ein intensives Auseinandersetzen mit dem Feedback deiner Kunden kannst du deine Dienstleistung verbessern um den Kundenwünschen noch besser zu entsprechen. Eine schlechte Bewertung sollte weniger als negativ, sondern vielmehr als Chance verstanden werden. Als Unternehmer musst du prüfen, was zu verbessern ist und Kundenwünsche integrieren.

Warum eine gute Bewertung extrem wichtig ist

Wir leben in der Epoche des Informationszeitalters, das heißt Kunden möchten sich in eigener Regie zu Dienstleistungen und Produkten informieren. Dazu schauen sie in der Regel zuerst im Internet nach. In Deutschland ist Google die unangefochtene Nummer 1 der Suchmaschinen, mehr als 90 Prozent der Suchanfragen werden über Google getätigt. Doch auch heutzutage gibt es immer noch Homepages bzw. Unternehmen ohne Google-Bewertungen. Was ist die Folge? Potentielle Kunden wandern zu anderen Websites ab, welche eine hohe Bewertung (mindestens 4 Sterne) und viele positive Rezensionen haben.

Eine hohe Bewertung führt hingegen dazu, dass euer Unternehmen eine gute Position im Suchergebnis hat und so mehr Leute von deinem Produkt oder deiner Dienstleistung erfahren. Gute Rezensionen sorgen außerdem dafür, dass potentielle Neukunden dein Unternehmen als professionell und ansprechend wahrnehmen, was oftmals zu neuen Kundenbindungen führt. Das Potential zur Neukundenakquirierung von Google-Bewertungen wird von vielen Unternehmern immer noch unterschätzt. Vor allem für Ärzte, Rechtsanwälte oder Steuerberater kann es sich lohnen, Online Marketing zu betreiben. In diesen Branchen informieren sich Kunden normalerweise sehr ausführlich bevor sie sich entscheiden, da eine schlechte Wahl sehr schnell zum Nachteil des Betroffenen werden kann. Daher können die angesprochenen Berufsgruppen in besonderer Weise von positiven Google-Bewertungen profitieren, was sich in den nächsten Jahren noch verstärken dürfte. Es empfiehlt sich somit eher heute als morgen damit anzufangen, die eigene Reputation durch Google-Bewertungen zu verbessern. Dies schlägt sich auf längere Sicht in zufriedeneren und in höherer Anzahl vorhandenen Kunden nieder. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, empfiehlt sich die Einrichtung von Profilen in ausgewählten sozialen Netzwerken.

Steigere deine Umsätze mit einem Online-Shop

Vor allem Unternehmer in ländlichen Gegenden haben oft mit einem relativ kleinen Kundenstamm zu kämpfen, da ihre Produkte nur in einem bestimmten Gebiet bekannt sind. So kann es bspw. passieren, dass eine Metzgerei durch Wurst- und Fleischwaren nach geheimer Familienrezeptur auf lokaler Ebene sehr beliebt ist, aber trotz guter Qualität und gutem Service wenig Umsatz macht, weil einfach nicht genug Menschen im Einzugsgebiet leben. Hier kann es sich lohnen, die Produkte online anzubieten und einen entsprechenden Shop dafür einzurichten. Dies ist heutzutage weniger aufwendig, als viele Menschen denken, eröffnet aber große Potentiale. Durch die globale und ständige Verfügbarkeit des World Wide Web ist es für dich als Unternehmer möglich, neue Kunden direkt anzusprechen, und das jederzeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass dein Online-Shop niemals geschlossen ist, Kunden also 24 Stunden am Tag auf Einkaufstour gehen können.

Laste dein Hotel durch digitales Marketing besser aus

Shop AgenturMancher Unternehmer in der Touristikbranche beklagt sich über zu wenige Gäste. In vielen Fällen bleiben die Gäste jedoch nicht wegen einem schlechten Service aus. Oft liegt das Problem eher in einer zu geringen Bekanntheit. Um dein Hotel oder deine Ferienwohnung besser auszulasten, macht es Sinn, deine Ferienbleibe auf verschiedenen Internetportalen anzumelden. Bekannte Portale um eine Unterkunft zu finden, sind bspw. Booking, Expedia oder HRS. Eine Anmeldung trägt dazu bei, das Etablissement bekannter zu machen und online Buchungen zu generieren. Es gibt solche Portale übrigens ebenso für gastronomische Betriebe und Erlebnisevents. Solltest du also in diesem Bereich tätig sein, kannst du durch die vorhandenen Portale, wie z. B. gastivo für Gastronomen oder Jochen Schweizer bzw. mydays für Erlebnisevents, mehr Leute über dein Produkt oder deine Dienstleistung informieren und so Neukunden gewinnen. Auch das Schalten von Anzeigen über Google Adwords führt zu diesem Effekt.

Deine Chancen durch digitales Marketing – ein Fazit

SEO Optimierung AgenturUm in der heutigen Zeit als Unternehmer erfolgreich zu sein, reichen die traditionellen Marketinginstrumente nicht mehr aus. Das Internet integriert sich immer mehr in das Leben von Kunden und Konsumenten. Das hat Auswirkungen auf dein Unternehmen. Bevor Kunden deine Dienstleistung in Anspruch nehmen oder dein Produkt erwerben, werden sie sich im Internet darüber informieren. Wer etwas Aufwand betreibt, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein, wird öfter über die Suchmaschine (Google) gefunden und angeklickt. Außerdem kannst du die Interaktion mit deinen Kunden nutzen, um auf Feedback zu reagieren und Kundenwünsche zu integrieren. Durch den Einsatz von digitalen Assistenten und Freelancern ist es dir möglich, ein Team aufzubauen, welches dich in deiner Arbeit unterstützt. Unabhängig davon, ob du dir einen Online-Shop einrichtest oder dafür sorgst, dass du durch gute Bewertungen und Rezensionen weit oben in den Google-Ergebnissen auftauchst, kann jeder Unternehmer durch digitales Marketing Neukunden gewinnen und seine Umsätze steigern. Daher ist digital Marketing für jeden Selbstständigen ein absolutes Muss.

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Digitales Marketing
Author Rating
51star1star1star1star1star

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen